Über uns

Wir sind Harald und Patrick.

Harald: Aus dem Wunsch schöne Momente für immer festzuhalten ist die Leidenschaft zur Fotografie gewachsen. Angefangen mit analoger Minolta SLR über Sony DHC-717 fotografiere ich nach längerer Pause heute mit einer professionellen Canon DSLR und verschiedenen hochkarätigen Objektiven von 12-400 mm. Damit macht’s mir richtig Spaß und ich bin engagierter bei der Sache. Ich fotografiere eigentlich alles, was ich gern festhalten möchte. Die Fotos lasse ich unbearbeitet, ich mache höchstens mal eine Ausschnitts-Anpassung. Ich freue mich schon auf deine Kommentare 🙂

Patrick: Mich hat es schon immer gereizt, die schönen und einzigartigen Augenblicke des Lebens festzuhalten. Der erste Wunsch nach einer eigenen Kamera – die erste war eine Sony DSC-V1 – ist recht schnell gefallen. Da ich, schneller als erwartet, an die Grenzen stieß, stieg ich zu einem größeren Modell, der Sony DSC-F828, um. Mit dieser hatte ich meine ersten richtig gelungenen Bilder. Auf den Tagestouren sah man dann immer mal wieder die „dicken“ DSLR. Zum Geburtstag wurde mein Wunsch erhört, und die Canon 450D mit zwei Objektiven war in der Tasche. 🙂  Nach und nach bemerkte ich jedoch, dass es manchmal an dem gewissen „Etwas“ bei den Fotos fehlte, weshalb ich aufstockte zur Canon 50D. Die Objektive wurden dann nach und nach gegen höherwertigere ausgetauscht. Derzeit besitze ich Brennweiten von 12-400 mm. Seit April 2012 bin ich als Eventfotograf in angesagten Clubs der Umgebung unterwegs. Ich freue mich sehr über sachliche Kritik, natürlich aber auch über Lob und Anregungen.